Unsere gesellschaftliche Verantwortung | CSR

CSR steht für Corporate Social Responsibility. Damit übernehmen wir alle – Mitarbeiter*innen, Kunden und Partner – Verantwortung und leisten unseren Beitrag zu gesellschaftlich relevanten Herausforderungen. Unter dem Motto „Jetzt handeln für ein Morgen voller Möglichkeiten“ wollen wir Bewusstsein schaffen für die Möglichkeiten jedes einzelnen, einen wertvollen Beitrag für ein Morgen voller Möglichkeiten zu leisten.

Unser nachhaltiges Umwelt-Engagement

Wir bringen Blumen zum Blühen – und geben Bienen ein Zuhause

Wir setzen uns für den Erhalt der Bienen ein, denn eine intakte Umwelt liegt uns am Herzen. Deshalb unterstützen wir die Initiative „Projekt 2028“ von Hektar Nektar.

Seit dem Frühjahr 2021 besiedeln unsere Bienen ihr neues Zuhause in drei Bienenstöcken bei unserem Salzburger „Büro der Möglichkeiten“ und werden von unserer Imkerin liebevoll betreut – ja, im Sinne unserer Frauen-Initiative setzen wir auf weibliches Fingerspitzengefühl.

Bienen und Börse – das passt für uns zusammen. Warum?
Unsere Bienen werden dafür sorgen, dass auch morgen noch geerntet werden kann, was heute blüht und wächst. Und sie verkörpern damit unsere Maxime: Jetzt handeln für ein Morgen voller Möglichkeiten.

Denn Bienen leisten Beachtliches: Eine einzelne Honigbiene produziert in ihrem Leben etwa nur 1/5 eines Teelöffels an Honig. Um diese winzig kleine Menge Honig zu produzieren, muss eine Honigbiene einen ganzen Teelöffel Nektar in nur 3 Wochen einsammeln. Das heißt, sie muss rund 300.000 Blüten anfliegen oder ca. 16.800 Kilometer zurücklegen – also fast die halbe Erde umrunden. Aber Hello!

Und so wie die Bienchen fleißig den Blütenstaub einsammeln und dafür sorgen, dass die Umwelt auch weiterhin gedeiht, so ermöglichen wir unseren Kunden, ihre finanzielle Zukunft selbst in die Hand zu nehmen: Jetzt handeln für ein Morgen voller Möglichkeiten.

 

Unser nachhaltiges Umwelt-Engagement

Servus Papier! - die Hello bank! spart mehr als 8 Tonnen CO² ein
 

Mit unserer Initiative „Servus Papier!“ haben wir den jährlichen Papierverbrauch deutlich gesenkt. Rund 15.000 Kunden, die Schriftstücke bisher noch postalisch in Papierform erhalten haben, können nun alle Benachrichtigungen über ihr elektronisches Postfach bequem – zu jeder Zeit und an jedem Ort – abrufen.

Damit ersparen wir der Umwelt 1,5 Millionen Blatt Papier. Allein durch die Vermeidung von Papier sparen wir 8 Tonnen CO² pro Jahr ein – und da sind die entfallenden Transportwege noch gar nicht eingerechnet.

Und auch unternehmensintern haben wir unsere Prozesse vollkommen digitalisiert. Dadurch konnten wir die Anzahl von Ausdrucken auch intern drastisch reduzieren.

Unser nachhaltiges Umwelt-Engagement

Modernste Gebäudetechnik mit höchstem Anspruch an Nachhaltigkeit
 

Im Frühjahr 2020 sind wir in das neu erbaute Business Center Hagenau in Salzburg übersiedelt und haben ein „Büro der Möglichkeiten“ geschaffen. Das Gebäude entspricht höchsten Ansprüchen an Nachhaltigkeit – ein wesentlicher Beweggrund für unsere Standortentscheidung.

Das Business Center Hagenau wurde in einem bestehenden Gewerbegebiet errichtet - auf die Verbauung von neuem Bauland wurde verzichtet. Großer Wert wurde auf einen hohe Energie-Effizienz gelegt, z.B. eine Photovoltaik-Anlage, die direkt die Wärmepumpenanlage versorgt. Dadurch werden weniger Emissionen freigesetzt als bei konventionellen Heizsystemen. Durch die Ausstattung des Objektes mit elektrischem Sonnenschutz wird im Sommer einer Überhitzung, im Winter einer Abkühlung entgegengewirkt. Durch die optimale Nutzung werden auch die Betriebskosten reduziert. Im gesamten Gebäude gibt es energiesparende LED-Beleuchtungskörper mit intelligenten BUS-Systemen.

Darüber hinaus wurden möglichst viele Grünflächen und Bepflanzungen geschaffen sowie eine gute öffentliche Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten berücksichtigt. Und selbstverständlich wird bei uns auch die Mülltrennung sorgfältig beachtet.

Unser nachhaltiges Umwelt-Engagement

Weihnachtswunsch-Aktion der Caritas

In diesen turbulenten Zeiten dürfen wir niemals vergessen, wie gut es uns eigentlich geht. Und vor allem dürfen wir jene Menschen nicht vergessen, denen es im Leben nicht so gut geht. Weihnachten ist für viele ein Fest, das man mit seinen Liebsten verbringt. Aber viele lernen diese Geborgenheit niemals kennen.

Gemeinsam mit der Caritas erfüllen unsere Mitarbeiter*innen Kindern einen Weihnachtswunsch und zaubern ihnen ein Lächeln ins Gesicht. Sie besorgen das Geschenk, leisten einen finanziellen Beitrag und – am wichtigsten – sie schreiben einen persönlichen Brief an das Kind, und leisten so einen Beitrag für ein Morgen voller Möglichkeiten.

Unser Engagement für kostenlose Finanzbildung für alle

Es geht für Sparer bzw. Anleger in Wertpapiere vor allem darum, die Chancen zu erkennen und die Risiken des Handelns oder Nicht-Handelns abzuwägen. Das klassische Sparbuch hat keine Zukunft. Bei der Suche nach rentablen Geldanlagen führt kein Weg an der Investition in Wertpapiere vorbei. Und dabei hilft es, das Börsengeschehen zu verstehen.

Unser besonderes Anliegen ist es, Finanz- und Börsenfachwissen zu vermitteln. Mit der Hello bank! Akademie bieten wir ein wertvolles – und kostenloses! – Wissensangebot. Und das nicht nur für unsere Kunden, sondern für alle Interessierten, die sich aktiv mit ihrer finanziellen Zukunft befassen und das Börsengeschehen verstehen wollen.

Die Hello bank! Akademie bietet dafür ein breites Online-Bildungsangebot - u.a. den Hello Börsen-Führerschein mit rund 100 Lernmodulen - mit dem Ziel, Menschen zu befähigen, zu jeder Zeit die persönlich richtigen Anlageentscheidungen treffen zu können.

Unter hellobank.at finden Einsteiger ebenso wie Börsen-Profis viele wertvolle Impulse, Übersichten über Märkte und Kurse, Expertenmeinungen und wöchentliche Podcasts von Börsen- Profis zu aktuellen Themen. Das neueste Wissensangebot ist der Hello Börsen-Führerschein mit rund 100 Lernmodulen. In kompakten Kapiteln wird wertvolles Wissen erworben – egal ob auf dem PC, Tablet oder Smartphone. Der Lernfortschritt wird durch Zwischenfragen abgetestet und das Wissen somit spielerisch gefestigt.

Unser Engagement als attraktiver Arbeitgeber

Unser neues „Büro der Möglichkeiten“ in Salzburg

Im Frühjahr 2020 ist die Hello bank! übersiedelt und hat ein „Büro der Möglichkeiten“ geschaffen. Und das kann sich sehen lassen: ein kommunikatives Ambiente, hochwertiges Design, flexible Arbeitsplätze/Desk Sharing und moderne IT-Ausstattung sind unser Standard.

Wir haben mit unserem neuen „Büro der Möglichkeiten“ für unsere rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine moderne, kommunikative und inspirierende Arbeitsumgebung geschaffen, um auch als Arbeitgeber ein attraktives Angebot zu bieten. Und neue Möglichkeiten gibt es viele: ein kommunikatives Ambiente, ein flexibles Arbeitsplatzkonzept mit Desk Sharing, Büromöbel im hochwertigen Design mit höhenverstellbaren Arbeitstischen und eine moderne IT-Ausstattung sind unser Standard.

Mobile Working ermöglicht Flexibilität
Flexibilität ist uns wichtig und wir haben dafür die optimalen Rahmenbedingungen geschaffen. Mobile Working wird mit der Führungskraft vereinbart. Sofern es den betrieblichen Erfordernissen entspricht und die technischen Voraussetzungen gegeben sind, kann man flexibel auch außerhalb des Büros, z.B. im Home Office oder an anderen Bürostandorten arbeiten. Damit bieten wir unseren Mitarbeiter*innen größtmögliche persönliche Flexibilität und reduzieren auch Anfahrtswege.

Du-Kultur & Wir-Denken – Diversity@Hello bank!
Wir, das sind rund 160 tolle Kolleginnen und Kollegen. Alter, Herkunft, Religion oder Geschlecht spielen bei uns keine Rolle. Diversität ist uns wichtig – 10 Nationen sind bei uns vertreten. Und vermutlich ist unser Frauen- und Männer-Anteil auch ein wichtiger Teil unseres Erfolgs, denn wir sind in allen Bereichen ganz schön ausgewogen – und darauf sind wir stolz, denn unsere Vielfalt ist unsere Stärke.

Health@Work - Gesundheitsmanagement
Wir möchten, dass sich unsere Mitarbeiter*innen wohlfühlen und gesund bleiben. Unsere Health@Work Initiative umfasst unter anderem:

  • Betriebsarzt und – bei Bedarf - psychologische Unterstützung in persönlichen Krisensituationen, kostenlose Grippe-Impfungen etc.
  • Arbeitsmedizinische Schulungen (Sicherheit, Brandschutz, ergonomisches Arbeiten)
  • sportliche Aktivitäten wie z.B. Tennis, Fußball udgl.

Female Finance – Finanzwissen für Frauen

Im Jahr 2020 haben wir erstmals eine repräsentative Studie zur finanziellen Situation von Frauen in Österreich veröffentlicht. Als eines der größten Defizite wurde das fehlende Finanzwissen festgestellt. Basierend auf den Erkenntnissen der Studie entwickeln wir unser Wissensangebot laufend weiter und bemühen uns durch Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere bei Frauen ein Bewusstsein zu schaffen, wie wichtig es ist, jetzt zu handeln für ein Morgen voller Möglichkeiten.

  • Hello Financial Future Report | Women
Wir wollen mit unserer Finanzbildungs-Initiative einen wertvollen Beitrag zum Vermögensaufbau der Österreicherinnen und Österreicher leisten.