Börsen Podcast von Stefan Riße

Stefan Riße, Kapitalmarktstratege

Als Österreichs größter Online Broker versorgen wir Sie hier mit aktuellen News sowie Markteinschätzungen von Stefan Riße (Kapitalmarktstratege) zu den aktuellen Börsenereignissen.

Börsen-Podcasts

Deutschland steht vor der größten Indexreform seit Jahren

Bei der anstehenden DAX Reform hätte die Verantwortlichen in die USA schauen sollen. Denn warum kann bei uns eine Aktie immer nur in einem, Index sein?




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Viele setzen derzeit auf steigende Kurse

Die Aktienmärkte sind bereits wieder auf Rekordniveau, doch der Optimismus mahnt derzeit zur Vorsicht!




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Taugen Kryptowährungen aber als Anlageklasse?

Paypals Ankündigung den Bitcoin zu akzeptieren hat dem Kurs kräftig Auftrieb verliehen. Gibt es bald neue Rekorde?




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Wer braucht Donald Trump?

Es war ein viel knapperes Rennen als gedacht, und es könnte noch eine Hängepartie werden. Die Börsen kratzt das nicht.




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Wann findet die Politik Antworten?

Globalisierung und technischer Fortschritt haben in der westlichen Welt längst nicht nur Gewinner produziert. Und die Gruppe der Verlierer könnte gefährlich größer werden.
 




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Europa könnte von Biden profitieren

Bidens Wahl wird immer wahrscheinlicher und auch ein zweiter Lockdown dürfte keinen Crash verursachen.




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Die zweite Infektionswelle rollt

Kein Konjunkturpaket in den USA und exponenzeiler Anstieg der Neuinfektionen, und doch ist etwas anders.




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Es könnte die zeit der Zykliker kommen.

Erstmals seit 20 Jahren hat Value im September Wachstumsaktien massiv outperformt. Ein neuer Trend?
 




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Was bedeutet eine Welt mit grenzenlosen Produktionskapazitäten?

Es geht um die Frage der Schulden. Belasten sie wirklich die kommenden Generationen? Aber auch Biden/Trump und Brexit sind ein Thema!
 




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Wo sind die zwei Milliarden, oder waren sie nie da?

Der Kampf ist entschieden. Die Skeptiker hatten recht und die Financial Times ist rehabilitiert. Wirecard produziert den größten Bilanzskandal eines DAX Unternehmens, den es je gab.




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Biden oder Trump. Wenn mag die Börse?

Bisher fokussieren sich die Anleger noch nicht auf die US-Präsidentschaftswahl. Das könnte sich aber in den kommenden Wochen ändern.
 




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Und wie weit kann ein Kursrücksetzer gehen?

Die Tech-Giganten in den USA waren zuletzt extrem gestiegen. Eine richtige Korrektur wäre normal. Aber was ist normnal derzeit?




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

US-Geldpolitik wird durchschnittlich

Die USA gibt Gas in Sachen negativer Realzins, um die Entschuldung mal richtig anzukurbeln!




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Neue Rekorde beim Gold in Sicht?

Nun kauft auch Buffett Goldaktien.
Das viele Geld treibt den Goldpreis und könnte ihn weiter treiben.




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Zweiter Shutdown = zweites Börsengemetzel?

Die Infiziertenzahlen steigen wieder. Doch Märkte reagieren oft unterschiedlich und nicht im gleichen Ausmaß auf vergleichbare Ereignisse.

 




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Es ist eine Frage von Investieren oder Spekulieren

Wer mit Wirecard viel Geld verloren hat, der hat spekuliert und nicht investiert. Denn Investition verlangt eine so breite Streuung, dass der Totalverlust mit einem Investment die Gesamtbilanz nicht zu stark tangiert.

 




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Europa könnte der Gewinner der Coronakrise sein

Europa kommt besser mit der Pandemie zurecht vor allem als die USA. Seit Juni laufen europäische Standardwerte besser als amerikansiche. Ein Trend, der sich fortsetzt?




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Tesla ist der wertvollste Autohersteller der Welt

Gespielt wird die Zukunft bei Tesla. Nichteinmal 10 % der Stückzahlen von VW, BMW und Daimler liefern sie aus, sind jetzt aber mehr wert als alle drei zusammen. Geht das noch lange gut?




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Werft Markus Braun ins Gefängnis!
Wo sind die zwei Milliarden, oder waren sie nie da?

Der Kampf ist entschieden. Die Skeptiker hatten recht und die Financial Times ist rehabilitiert. Wirecard produziert den größten Bilanzskandal eines DAX Unternehmens, den es je gab.




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Steht ein wilder Hexentanz bevor?
Könnte der Verfallstag das Ende der Zwischenbewegung makieren?




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Big 5 USA
Gigantische Blase oder endlich einsteigen?




Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.
Im Abwärts wie im Aufwärts legen die Aktienmärkte 2020 Historisches hin in der Geschwindigkeit der Trends. Müssen wir uns daran gewöhnen?
 


Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.



Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.


Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.


Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.


Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.


Der Podcast gibt die Meinung des Autors/Referenten wieder und ist keine Finanzanalyse, Anlageberatung, Angebot zum Kauf oder Empfehlung der Hello bank!.

Über Stefan Riße

Kapitalmarktstratege

Der gebürtige Bremer beschäftigt sich seit  seinem 16. Lebensjahr intensiv mit den internationalen Finanzmärkten. Nach dem Abitur und Praktika bei Banken und Vermögensverwaltern arbeitete er zwei Jahre lang als Broker, bevor er in den Journalismus wechselte. Er schrieb für Zeitschriften wie Forbes und Focus und ist seit über zehn Jahren Kolumnist für Focus Money.

Bekannt wurde Stefan Riße vor allem aufgrund seiner Tätigkeit als Börsenkorrespondent für „n-tv“, wo von 2001 bis 2005 seine Berichte live vom Frankfurter Börsenparkett gesendet wurden. Von 2006 bis 2011 war er Chief Market Strategist der Deutschlandniederlassung von CMC Markets. 2011 wechselte er zur HPM Hanseatische Portfoliomanagement GmbH in Hamburg und war ab 2016 unabhängiger Experte, Berater und Vortragsredner. Seit Mai 2018 ist er Kapitalmarktstratege bei Acatis Investment KVG. Nach wie vor ist er gefragter Interviewgast bei „n-tv“ und Welt / N24, wo er regelmäßig auftritt.

Bereits im Alter von 17 Jahren lernte er den im September 1999 verstorbenen Börsenaltmeister André Kostolany kennen, mit dem ihn bis zu dessen Tod eine enge Freundschaft verband. Sein bisher letztes Buch „Die Inflation kommt!“ war eines der erfolgreichsten Wirtschaftsbücher im Jahr 2010 und erreichte Platz 1 der Handelsblatt-Bestsellerliste.

Disclaimer:
Die veröffentlichten Beiträge und Unterlagen geben die Meinung des Autors wieder und stellen in keiner Weise eine Finanzanalyse, eine Anlageberatung, ein Angebot zum Kauf oder eine Empfehlung der Hello bank! dar und können keine fachliche Beratung durch einen Anlage- und/oder Steuerberater ersetzen. Bitte beachten Sie, dass die dargestellten Finanzinstrumente den allgemeinen Wertpapierrisiken unterliegen, insbesondere auch dem Bonitätsrisiko des Emittenten und dem Risiko eines Totalverlustes des eingesetzten Kapitals.

Marketingmitteilung: Die dargestellten Angaben stellen keine Empfehlung, Aufforderung oder Angebot zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten seitens der BNP Paribas S.A. Niederlassung Österreich dar. Ein Anleger sollte seine Investitionsentscheidung auf seine individuellen Investitionsziele sowie seine finanzielle Situation abstimmen und je nach persönlichem Ermessen eine unabhängige Finanzberatung in Anspruch nehmen. Bei den vorstehenden Angaben handelt es sich um keine Finanzanalyse und unterliegen diese daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko, das auch den gänzlichen Verlust des eingesetzten Kapitals bedeuten kann, verbunden. Wert und Rendite einer Anlage können plötzlich und in erheblichem Umfang steigen oder fallen und können nicht garantiert werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit stellen keinen verlässlichen Indikator für künftige Wertentwicklungen dar.