Realtime Push wurde wegen Inaktivität automatisch pausiert. Zum Aktivieren aktualisieren Sie die Seite oder klicken Sie hier. Realtime Push wurde durch eine andere Aktivierung ungültig. Um Realtime Push wieder zu aktivieren, klicken Sie hier.

TELEKOM AUSTRIA AG

WKN 588811 |  ISIN AT0000720008 |  Aktie
Factsheet
03.12.21 17:35
Bid: -  |  Ask: -
22.11.21 Aktien Wien Schluss: Gewinne zum Wochenstart
22.10.21 Gewinn-Messe - A1 Telekom will bis 2030 CO2-neutral sein / Arnoldner: Es geht uns auf allen Märkten um einiges besser als früher - CEO: Auslagerung von Mobilfunkmasten ein internationaler Trend
20.10.21 Aktien Wien Schluss: Gewinne - Stimmung hellt sich im Späthandel auf
20.10.21 Wiener Börse (Eröffnung) - ATX legt leicht um 0,12 Prozent zu / Telekom Austria-Quartalszahlen über Erwartungen - Aktie unverändert
20.10.21 Wiener Börse startet leicht im Plus - ATX legt 0,14 Prozent zu / Zuwächse der schwergewichteten Banken unterstützen - Telekom Austria legte Zahlen vor
20.10.21 Wiener Aktienmarkt vorbörslich leichter erwartet / ATX mit minus 0,24 Prozent indiziert - Telekom Austria-Zahlen über den Erwartungen ausgefallen
19.10.21 Aktien Wien Schluss: Kaum bewegt - Andritz und Wienerberger gesucht
04.10.21 Telekom-Austria-Betriebsrat gegen Ausgliederung der Infrastruktur / Und gegen Verlagerung von Jobs ins Ausland - Hoffnung ruht auf ÖBAG
10.09.21 Catasta ersetzt Schmid im Aufsichtsrat der OMV / Ehemalige ÖBAG-Chefin bereits vorher in das Präsidium der Telekom Austria gewählt
12.08.21 Aktien Wien Schluss: Leicht im Plus - Post, Polytec und Do&Co mit Zahlen
22.07.21 Aktien Wien Schluss: Dritter Gewinntag in Folge
14.07.21 Aktien Wien Schluss: ATX leicht im Plus
13.07.21 Aktien Wien Schluss: ATX etwas schwächer
08.06.21 ÖBAG-Chef Schmid geht - Opposition: Kurz und Blümel sollen folgen / Catasta übernimmt vorübergehend - Kogler: Notwendiger Schritt - Rendi-Wagner: Republik ist kein Selbstbedienungsladen - Schmid entschuldigte sich in persönlicher Stellungnahme
08.06.21 ÖBAG-Chef Schmid geht - Opposition: Kurz und Blümel sollen folgen / Catasta übernimmt vorübergehend - Kogler: Notwendiger Schritt - Rendi-Wagner: Republik ist kein Selbstbedienungsladen - Schmid entschuldigte sich in persönlicher Stellungnahme