Ihre Realtime Session wurde wegen Inaktivität automatisch pausiert. Zum Aktivieren aktualisieren Sie die Seite oder klicken Sie hier. Ihre Realtime Kurse Session wurde durch eine andere Aktivierung ungültig. Um Realtime wieder zu aktivieren, klicken Sie hier.

AT&S AUSTRIA TECH.&SYSTEMTECH.

WKN 922230 |  ISIN AT0000969985 |  Aktie
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Basisinformationen

Eröffnung 15,160
Schluss 13.07.20 15,560
Tagestief 15,140
Tageshoch 15,620
Vol. (EUR) 794,14 Tsd.
Vol. Stk. 51.743
Preisfeststellung 166

Handelsplätze

Name Aktuell Zeit Vol. Stk.
Wien 15,50 EUR 17:35 51,74 Tsd.
Xetra 15,72 EUR 17:35 5,11 Tsd.
TradeGate 15,20 EUR 18:29 4,68 Tsd.
Frankfurt 15,22 EUR 18:17 306
Nasdaq Other OTC - USD - 300

Letzte Umsätze

Zeit Vol. Stk. Kurs
17:35:00 6,07 Tsd. 15,500
17:29:18 218 15,600
17:29:18 297 15,600
17:29:01 21 15,600
17:29:00 31 15,600

Enthalten in Fonds

Name Rücknahmepreis Perf. 1J Anteil
3 Banken Österreich-Fonds R 24,72 EUR -23,03 % -
KEPLER Österreich Aktienfonds T 250,38 EUR -23,01 % -

Fundamentaldaten

Geschäftsjahresende: 31.03.
Zeitraum 2020/21 2019/20 2018/19
Gewinn pro Aktie - 0,34 2,08
Dividende pro Aktie - 0,25 0,60
KGV 46,26 39,77 7,37
KBV 0,80 0,69 0,74
Marktkapitalisierung Mio. 606,06 520,98 594,41

Firmenprofil

Die AT & S, Austria Technologie & Systemtechnik AG, ist einer der führenden Leiterplattenhersteller in Europa und Indien und maßgeblich in China engagiert. Das Unternehmen produziert dünne, hochkomplexe Leiterplatten und ist deswegen zentraler Schlüssellieferant für die gesamte mobile Telekommunikation. Leiterplatten sind passive Bauelemente, die zur Verbindung von aktiven Elementen wie z.B. Transistoren, integrierten Schaltungen und Mikroprozessoren dienen. Sie sind das Herzstück im Inneren von Mobiltelefonen und anderen Handhelds. Fast jedes vierte Handy in Europa ist mit einer Leiterplatte von AT & S ausgestattet. Die Produktpalette reicht von einseitigen über doppelseitigen bis hin zu mehrlagigen Leiterplatten. Die angebotenen Bauelemente finden auch in Bereichen der Medizintechnik und der Automobilindustrie Anwendung. Der AT & S Konzern verfügt über sechs Produktionsstätten, davon drei in Österreich und je eine in Indien (Nanjangud) und China (Shanghai), eine Einkaufs- und Vertriebsgesellschaft in Hongkong und zahlreiche internationale Vertriebsbüros. Des Weiteren unterhält AT&S ein eigenes Vertriebs-, Service- und Designzentrum in Nörvenich, Deutschland. Anfang 2013 kündigte die Gesellschaft eine Erweiterung ihrer Geschäftsfelder an. Das Unternehmen wird sein Produktportfolio mit der Herstellung von IC-Substraten (Integrated Circuit Substrates) erweitern. Die Substrate sollen Halbleiter mit der Leiterplatte verbinden. Die Produktion soll in China erfolgen.

Firmenprofil im Detail

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Hello Markets! plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.