Realtime Push wurde wegen Inaktivität automatisch pausiert. Zum Aktivieren aktualisieren Sie die Seite oder klicken Sie hier. Realtime Push wurde durch eine andere Aktivierung ungültig. Um Realtime Push wieder zu aktivieren, klicken Sie hier.

VOLTABOX AG INH. O.N.

WKN A2E4LE |  ISIN DE000A2E4LE9 |  Aktie
Factsheet
25.11.20 21:00:49 RT
Bid: 5,71 EUR  Size: 300  |  Ask: 5,97 EUR  Size: 300

Aktuelle Entwicklung

Basisinformationen

Eröffnung 5,44
Schluss 24.11.20 5,41
Tagestief 5,31
Tageshoch 5,97
Vol. (EUR) 630,65 Tsd.
Vol. Stk. 112.017
Preisfeststellung 221

Handelsplätze

Name Aktuell Zeit Vol. Stk.
Xetra 5,86 EUR 17:36 121,98 Tsd.
TradeGate 5,97 EUR 21:00 112,02 Tsd.
Stuttgart 5,68 EUR 20:45 8,89 Tsd.
Frankfurt 5,85 EUR 18:33 6,00 Tsd.
London International 5,02 EUR 24.11.20 3,68 Tsd.

Letzte Umsätze

Zeit Vol. Stk. Kurs
21:00:49 300 5,97
20:55:04 143 5,71
20:54:20 200 5,91
20:54:00 300 5,91
20:51:45 70 5,91

Enthalten in Fonds

Keine Daten verfügbar

Fundamentaldaten

Geschäftsjahresende: 31.12.
Zeitraum 2020 2019 2018
Gewinn pro Aktie - -6,44 0,16
Dividende pro Aktie - 0,00 0,03
KGV - - 74,56
KBV 1,78 1,76 1,25
Marktkapitalisierung Mio. 92,42 91,15 193,86

Firmenprofil

Die Voltabox AG ist ein Systemanbieter für Elektromobilität in industriellen Anwendungen. Mit seinen sicheren und wirtschaftlichen Lithium-Ionen-Batteriesystemen ist das Unternehmen ein Wegbereiter für nachhaltige Mobilität. Das Unternehmen verfügt über die drei Geschäftsbereiche. Der Geschäftsbereich Voltapower bietet Batteriesysteme für den industriellen Bereich. Diese kommen in Gabelstaplern, Bergbaufahrzeugen, Oberleitungsbussen und fahrerlosen Transportsystemen zum Einsatz. Ein weiteres Geschäftsfeld bildet Voltaforce, das sich auf Lithium-Ionen-Batterien für den Massenmarkt spezialisiert. Der Schwerpunkt liegt insbesondere auf Starterbatterien für Motorräder und Sportwagen. Außerdem werden Batteriesysteme für 48-Volt-Mild-Hybrid-Anwendungen hergestellt. Hinzu kommt der Geschäftsbereich Votamotion, welcher sich auf die Entwicklung von elektrischen Antriebssystemen konzentriert. Am firmeneigenen Forschungszentrum in Aachen werden ergänzende Antriebskomponenten, wie beispielsweise die Leistungselektronik zur vollständigen Elektrifizierung von Hochleistungsfahrzeugen, entwickelt. Das Unternehmen betreibt Produktionsstätten in Delbrück und Austin (USA). Ein weiterer Standort in Aachen konzentriert sich auf Forschung und Entwicklung.

Firmenprofil im Detail

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Hello Markets! plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.