, finanzen.net

EUR/JPY Oberhalb der 132er-Marke stabilisiert

EUR/JPY bewegt sich in den Anfangsstunden des asiatischen Handels in einer Spanne von 78 Pips. Zunächst notierte das Währungspaar rund eine halbe Stunde nach dem Tagesanfang sein Hoch bei 132,96. Danach zeigte sich EUR/JPY jedoch bärisch und sackte knapp drei Stunden später bis auf sein Tief bei 132,18. Im weiteren Verlauf erholt sich das Währungspaar wieder etwas. Analysten erwarten heute Vormittag mit Spannung die Bekanntgabe der deutschen Industrieproduktion für März. Hier wird im Konsens ein Wert von -20,9% nach zuletzt -20,6% prognostiziert. Sofern diese die Konsensschätzung übertreffen sollten, könnte dies dem Euro weitere Impulse liefern.Gegen 04:05 Uhr UTC wird EUR/JPY bei 132,45 gehandelt. (sj/FXdirekt)