, dpa-AFX

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 01.11.2021 - 15.15 Uhr

ROUNDUP: Ryanair kappt Prognose - Gewinn im zweiten Quartal

DUBLIN - Erstmals seit dem Start der Corona-Pandemie hat der irische Billigflieger Ryanair wieder einen Quartalsgewinn eingefahren. Allerdings bereiten Konzernchef Michael O'Leary die nahenden Wintermonate Sorgen, weswegen er sich von seiner bisherigen Prognose für das bis Ende März 2022 laufende Geschäftsjahr distanziert hat. Statt eines kleinen Jahresverlustes oder bestenfalls eines Ergebnisses nahe der Nulllinie rechnet er nun mit einem Minus von 100 bis 200 Millionen Euro, wie der Easyjet-Rivale am Montag in Dublin mitteilte. An der Börse geriet die Aktie nach Handelsstart kurzfristig stark unter Druck.

ROUNDUP/Nach Untersuchungen zu Epstein-Verbindung: Barclays-Chef tritt zurück

LONDON - Nach Untersuchungen der britischen Finanzaufsicht wegen seiner Verbindung zum mittlerweile gestorbenen Sexualstraftäter Jeffrey Epstein ist der Chef der Großbank Barclays , Jes Staley, zurückgetreten. Angesichts der Erkenntnisse, von denen die Bank und Staley am Freitagabend unterrichtet worden seien, hätten sich das Unternehmen und der Manager auf einen Rückzug geeinigt, teilte Barclays am Montag in London mit. Staley wolle sich gegen die Feststellungen zur Wehr setzen.

Coca-Cola übernimmt Sportgetränke-Hersteller BodyArmor

ATLANTA/NEW YORK - Der Getränkeriese Coca-Cola übernimmt den Sportgetränke-Hersteller BodyArmor. Der Konzern habe für 5,6 Milliarden US-Dollar (4,8 Mrd Euro) die noch fehlenden 85 Prozent der Anteile von Mitgründer Mike Repole und weiteren Eigentümern erworben, teilte er am Montag in Atlanta mit. BodyArmor wurde 2011 gegründet. Coca-Cola war schon 2018 mit 15 Prozent als Anteilseigner eingestiegen. Die Nachrichtenagentur Bloomberg hatte bereits am Freitag über den bevorstehenden Deal berichtet.

Maschinenbau fordert weitere Schritte nach Deal zu US-Stahlzöllen

FRANKFURT/DUISBURG - Vertreter der deutschen Wirtschaft haben den Kompromiss im jahrelangen Streit um US-Sonderzölle auf Stahl- und Aluminium aus der EU begrüßt. Der Maschinenbauverband VDMA sprach am Montag von einem "Meilenstein" für eine positive transatlantische Handelsagenda, jetzt müssten weitere Schritte folgen. Der größte deutsche Stahlerzeuger Thyssenkrupp Steel erklärte, es handele sich um einen sehr begrüßenswerten Schritt in die richtige Richtung. An der Börse kam die Einigung zwischen der EU und den USA gut an.

Credit Suisse führt am 4. November Investoren-Tag in London durch

ZÜRICH - Die Credit Suisse wird am kommenden Donnerstag (4. November) nicht nur ihr Ergebnis für das dritte Quartal präsentieren, sondern auch einen Investorentag durchführen. Dieser werde ein Update zur Überprüfung der Konzernstrategie geben und folge auf die Präsentation der Q3-Ergebnisse, teilte die Großbank am Montag mit.

Eurowings kooperiert in Prag mit größter Fluggesellschaft

KÖLN/PRAG - Die Lufthansa -Tochter Eurowings kooperiert zu ihrem Start in Prag mit der führenden tschechischen Fluggesellschaft Smartwings. Die beiden Unternehmen vereinbarten für bestimmte Flüge der Eurowings, dass diese auch über die Systeme der Tschechen vermarktet werden können und auch eine eigene Smartwings-Flugnummer erhalten. Dieses sogenannte Codeshare-Abkommen werde die Position an der neuen Basis stärken, erklärte Eurowings-Chef Jens Bischof am Montag. Weitere Kooperationsschritte mit dem größten Anbieter vor Ort wurden zunächst nicht bekanntgegeben.

Weitere Meldungen

-Kehl hofft auf Comeback von BVB-Torjäger Haaland zum Liga-Gipfel

-Gasstreit beigelegt: Moldau erhält russisches Gas nach neuem Vertrag

-Novartis erhält US-Zulassung für Leukämie-Medikament Asciminib

-Biontech-Impfung für Kinder bekommt in den USA Notfallzulassung

-Reisesicherungsfonds gestartet - Absicherung bei Veranstalter-Pleite

-Milliardenhilfe für Bahn fließt

-Ärzte warnen vor zunehmendem Mangel an Fachkräften

-Wieder mehr Ziele am BER - Finanzlage bleibt angespannt

-ADAC warnt vor Förderlücke bei Elektroauto-Prämie°

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/eas

AXC0185 2021-11-01/15:20

Relevante Links: easyJet plc, Barclays plc., Deutsche Lufthansa AG, ThyssenKrupp AG, Credit Suisse Group, Coca-Cola Company, Ryanair Holdings plc

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.