, dpa-AFX

ROUNDUP: BVB schont Reus und Akanji - Ohne Malen gegen Ingolstadt

DORTMUND (dpa-AFX) - Borussia Dortmund startet ohne Kapitän Marco Reus und Abwehrspieler Manuel Akanji in das Zweitrunden-Pokalspiel am Dienstag (20.00 Uhr/Sport1 und Sky) gegen den FC Ingolstadt. Die beiden Stammkräfte werden wegen der anhaltenden Terminhatz von Fußball-Lehrer Marco Rose geschont und sitzen zunächst auf der Bank.

"Marco hat extrem viel gespielt, Manu Akanji hatte extrem viele Spiele. Wir müssen da auf die Jungs aufpassen", sagte Rose beim TV-Sender Sky. Bei Sport1 ergänzte der Trainer: "Ein bisschen Belastungssteuerung müssen wir in den vielen Englischen Wochen schon mitnehmen." Ganz verzichten muss der Titelverteidiger auf Neuzugang Donyell Malen wegen eines Magen-Darm-Infekts.

Dagegen meldete sich Außenverteidiger Thomas Meunier fit zurück und ist von Beginn an dabei. Im Vergleich zum 3:1-Erfolg am vergangenen Samstag in Bielefeld gibt es in der Dortmunder Startelf fünf Änderungen.

Doch auch Gäste-Coach Andre Schubert baut sein Team im Vergleich zum 0:1 in Aue auf vier Positionen um. Rico Preißinger, Fatih Kaya, Nils Röseler und Merlin Röhl rücken in die erste Elf des Zweitliga-Schlusslichts./bue/DP/he

 ISIN  DE0005493092

AXC0335 2021-10-26/20:03

Relevante Links: Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.