, dpa-AFX

BVB schont Reus und Akanji - Ohne Malen gegen Ingolstadt

DORTMUND (dpa-AFX) - Borussia Dortmund startet ohne Kapitän Marco Reus und Abwehrspieler Manuel Akanji in das Zweitrunden-Pokalspiel am Dienstag (20.00 Uhr/Sport1 und Sky) gegen den FC Ingolstadt. Die beiden Stammkräfte werden wegen der anhaltenden Terminhatz von Fußball-Lehrer Marco Rose geschont und sitzen zunächst auf der Bank. Ganz verzichten muss der Titelverteidiger auf Neuzugang Donyell Malen wegen eines Magen-Darm-Infekts.

Dagegen meldete sich Außenverteidiger Thomas Meunier fit zurück und ist von Beginn an dabei. Im Vergleich zum 3:1-Erfolg am vergangenen Samstag in Bielefeld gibt es in der Dortmunder Startelf fünf Änderungen.

Doch auch Gäste-Coach Andre Schubert baut sein Team im Vergleich zum 0:1 in Aue auf vier Positionen um. Rico Preißinger, Fatih Kaya, Nils Röseler und Merlin Röhl rücken in die erste Elf des Zweitliga-Schlusslichts./bue/DP/he

 ISIN  DE0005493092

AXC0333 2021-10-26/19:39

Relevante Links: Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.