, APA

Wiener Börse 1 - ATX erneut kaum verändert / Heimischer Leitindex legt sehr moderate 0,06 Prozent zu

Der Wiener Aktienmarkt hat am Mittwoch den Handel gut behauptet beendet. Der heimische Leitindex ATX schloss mit plus 0,06 Prozent bei 3.663,08 Punkten. Inmitten einer schwachen Stimmung an den europäischen Börsen absolvierte der ATX damit erneut einen wenig veränderten Handelstag. Bereits am Dienstag ging er mit plus 0,01 Prozent kaum bewegt aus der Sitzung.

Am heimischen Markt gestaltete sich das Meldungsaufkommen auf Unternehmensebene wieder sehr mager. Von Analystenseite meldete sich die Deutsche Bank und revidierte in einer Branchenstudie zum globalen Stahlsektor das Kursziel für die voestalpine-Aktie leicht von 40,0 auf 41,0 Euro nach oben. Das Anlagevotum wurde mit "hold" bestätigt. Die voest-Titel schlossen mit plus 0,3 Prozent auf 35,96 Euro.

ste/sto

 ISIN  AT0000999982
Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.