, APA

Erste zahlt Schuldverschreibung von 500 Mio. Euro vorzeitig zurück

Die Erste Group Bank hat heute die vorzeitige Rückzahlung einer nachrangigen (Tier 1) Schuldverschreibung in Höhe von 500 Mio. Euro angekündigt. Sie soll zur Gänze gekündigt und inklusive angefallener und nicht gezahlter Ausschüttungen zurückgezahlt werden. Als gewählten Rückzahlungstermin gab die Bank den 15. Oktober an. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe der optionalen Rückzahlung bereits zugestimmt, teilte die Bank am Dienstag mit.

bel/itz

 ISIN  AT0000652011
 WEB   http://www.erstegroup.com

Relevante Links: Erste Group Bank AG

Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.