, APA

Do&Co: 100-Mio.-Euro-Wandelanleihe mit 1,75 Prozent Kupon / Liquiditätszufuhr für den börsennotierten Caterer - Für eine spätere Wandlung sollen bis zu 1,35 Mio. Jungaktien ausgegeben werden

Die vom Caterer Do&Co begebene Wandelanleihe im Gesamtnennbetrag von 100 Mio. Euro ist mit 1,75 Prozent Kupon pro Jahr ausgestattet. Die Wandlungsprämie für das 5-jährige Papier wurde mit 32,5 Prozent über dem Referenzkurs festgelegt, der dem Durchschnittskurs (VWAP) der Stammaktien am 21. Jänner entsprach, teilte Do&Co am Donnerstagabend mit. Aus dem Handel gegangen waren die Aktien am Donnerstag mit 62,70 Euro, der anfängliche Wandlungspreis beträgt demgemäß 80,6301 Euro.

Verwendet werden soll der Nettoerlös zur organischen und nicht-organischen Weiterentwicklung des Unternehmens und zur Aufrechterhaltung der Liquidität der Gruppe verwendet werden, hieß es. Für eine spätere Wandlung sollen bis zu 1,35 Mio. Jungaktien ausgegeben werden, was bis zu 12,17 Prozent des Grundkapitals entspräche. Für dieses bedingte Kapital hatte Do&Co extra eine Aktionärsversammlung für 15. Jänner einberufen.

sp/bel

 ISIN  AT0000818802
 WEB   http://www.doco.com

Relevante Links: DO & CO AG

Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.