, dpa-AFX

AKTIEN IM FOKUS: Halbleiterwerte stark - Infineon und Siltronic mit Langzeithoch

Halbleiterwerte gehören auch am Freitag zu den Lieblingen der Anleger. Im aktuell zögerlichen Dax spielten Infineon mit einem weiteren Höchststand seit 2002 den Vorreiter und bestätigten damit den Trend der vergangenen beiden Handelswochen.

In zehn Handelstagen sind die Papiere der Münchner bei guten Branchenvorgaben mit über 10 Prozent Kursplus bester Wert im Leitindex. Der US-Halbleiter-Branchenindex SOX schaffte derweil gar ein Rekordhoch.

Papiere des Waferherstellers Siltronic kennen im MDax bereits seit drei Wochen nur den Weg nach oben und kehrten mit plus 38 Prozent zurück auf das Niveau von Oktober 2018. Dialog Semiconductor mit einem Hoch seit Januar und Aixtron auf Stand von Juli bestätigten den starken Branchentrend.

Analyst Achal Sultania von der Credit Suisse hob in einer aktuellen Studie sein Siltronic-Ziel deutlich an. Er ist langfristig optimistisch für den Wafermarkt: Das aktuelle Überangebot dürfte bald der Vergangenheit angehören, glaubt er. In Erwartung beginnender Preiserhöhungen im dritten Quartal 2021 hob der Experte seine Schätzungen für die Umsatz- und Gewinnentwicklung im Jahr 2022 an.

Auch mit Blick auf die Analystenziele für Infineon, Aixtron und Dialog Semi winken den Anleger wohl noch weitere Kursgewinne./ag/mis

 ISIN  DE000A0WMPJ6  DE0006231004  GB0059822006  DE000WAF3001

AXC0235 2020-11-27/14:01

Relevante Links: Infineon Technologies AG, Aixtron SE, Siltronic AG, Dialog Semiconductor Plc, Credit Suisse Group

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.