, dpa-AFX

AKTIEN IM FOKUS/Nach Exane-Umstufungen: VW im Minus - Daimler im Plus

Die Aktien von Volkswagen und Daimler haben am Freitag gegenläufig auf Umstufungen der Investmentbank Exane BNP Paribas reagiert. Die VW-Vorzugsaktien fielen um 1,1 Prozent auf 146,89 Euro und gehörten damit zu den Schlusslichtern im Dax . Die Daimler-Anteilsscheine hingegen stiegen um 0,5 Prozent auf 56,36 Euro.

Exane Analyst Stuart Pearson hatte die Volkswagen-Vorzüge von "Outperform" auf "Neutral abgestuft und das Kursziel von 187 auf 165 Euro reduziert. Die Daimler-Papiere setzte er hingegen gleich um zwei Stufen von "Underperform" auf "Outperform" nach oben und hob das Kursziel von 49 auf 75 Euro an./edh/mis

 ISIN  DE0006231004

AXC0202 2020-11-27/13:05

Relevante Links: Infineon Technologies AG, Daimler AG, Volkswagen AG

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.