, dpa-AFX

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Deutsche Börse auf 'Overweight' - Ziel 170 Euro

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Deutsche Börse nach Quartalszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 170 Euro belassen. Negative zyklische Einflüsse habe der Börsenbetreiber mit niedrigeren Kosten ausgeglichen, schrieb Analyst Gurjit Kambo in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der operative Gewinn (Ebitda) liege um 1,5 Prozent über dem Analystenkonsens. Die Handelsvolumina hätten sich im dritten Quartal etwas abgeschwächt, vor allem auf der Derivateplattform Eurex./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.10.2020 / 20:41 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.10.2020 / 20:43 / GMT

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

 ISIN  DE0005810055

AXC0109 2020-10-29/08:20

Relevante Links: Deutsche Börse AG

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.