, dpa-AFX

AKTIEN IM FOKUS: Rally bei Tech-Werten macht auch in Deutschland eine Pause

Eine Welle an Gewinnmitnahmen bei den US-Technologiegiganten ist am Dienstag auch auf die deutschen Branchenwerte übergeschwappt. Nachdem die zuletzt heiß gelaufenen Aktien der großen US-Tech-Giganten in New York spät aber meist kräftig ins Minus abgerutscht waren, wurden auch hierzulande die Aktien aus dem Software-, IT- und Halbleitersektor erfasst.

In den USA zollten die schwergewichtigen Technologietitel am Vorabend ihrer jüngsten Rekordrally Tribut. Die Aktien von Alphabet , Amazon , Apple , Facebook und Microsoft waren um bis zu drei Prozent abgerutscht.

Im Dax zeigte sich dies nun bei den vor wenigen Tagen ebenfalls auf Rekordniveau angekommenen SAP-Aktien mit einem Rücksetzer um 4,3 Prozent. Infineon wurden mit 5,4 Prozent Minus zum Schlusslicht. Sie waren zuletzt auf dem höchsten Niveau seit fast zwei Jahren angekommen.

Auch unter den Nebenwerten wurden die Aktien von Tech-Unternehmen abgestoßen. Im MDax lagen die Software-, IT- und Chipzulieferkonzerne Nemetschek , Bechtle und Siltronic mit Abgaben von bis zu 6,5 Prozent ganz hinten. Im SDax gehörte der Chipausrüster Aixtron mit 4,8 Prozent zu den größten Verlierern./tih/jha/

 ISIN  DE0007164600  DE000A0WMPJ6  DE0006231004  DE0006452907  DE0005158703

AXC0162 2020-07-14/12:41

Relevante Links: Bechtle AG, Nemetschek SE, Microsoft Corp., Siltronic AG, Apple Inc., Amazon.com Inc., Facebook Inc., Alphabet Inc.

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.