Wiener Privatbank European Equity A

WKN A0KEWC |  ISIN AT0000615067 |  Fonds
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Österreich
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 01.10.2004
Fondsvolumen 15,25 Mio. EUR

Größte Positionen

Reckitt Benckiser Group PLC 8,67 %
SAP SE 8,23 %
Unilever NV 6,04 %
Sixt SE 5,20 %
Sonstiges 71,86 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -10,91 % -15,18 %
3 Jahre p.a. -0,44 % -2,05 %
5 Jahre p.a. +0,15 % -0,83 %
52W Hoch:
11,1000 EUR
52W Tief:
6,7300 EUR

Konditionen

Ausgabeaufschlag
5,00 % jetzt max. 2,50 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Investmentplan Nein
Managementgebühr 1,60 %
Annahmeschluss 09:30

Fonds Prospekte

2020 Key Investor Information (07.02.20)
2019 Halbjahresbericht (30.11.19)
2019 Verkaufsprospekt (18.06.19)
2019 Rechenschaftsbericht (31.05.19)
2011 Vereinfachter Verkaufsprospekt (30.09.11)

Fondsstrategie

Anlageziel des Wiener Privatbank European Equity ("Investmentfonds", "Fonds") ist die Erzielung eines langfristigen hohen Wachstums bei breiter Risikostreuung. Der Investmentfonds kann bis zu 100% des Fondsvermögens in Aktien, bis zu 49% des Fondsvermögens in Schuldtitel, bis zu 49% des Fondsvermögens in Geldmarktinstrumenten, bis zu 49% des Fondsvermögens in Sichteinlagen (bzw. kündbare Einlagen) und/oder bis zu 10% des Fondsvermögens in andere Fonds investieren. Derivative Instrumente dürfen als Teil der Anlagestrategie und zur Absicherung eingesetzt werden.
Fondsmanager: Mag. Florian Rainer