Fondsprofil

Fondgesellschaft Amundi Luxembourg
Region weltweit
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 20.11.2018
Ertragstyp thesaurierend
Fondsvolumen 1,55 Mrd. USD
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können.

Fondsgesellschaft

KAG Amundi Luxembourg
Adresse 5 allée Scheffer, L-2520, Luxemburg
Internet www.amundi.lu
E-Mail -

Fondsstrategie

Das Anlageziel des Fonds ist die Erwirtschaftung langfristigen Kapitalwachstums. Insbesondere strebt der Teilfonds an, den MSCI World All Countries (ACWI) (Nettodividende) über die empfohlene Haltedauer zu übertreffen (nach Abzug der geltenden Gebühren). Der Teilfonds investiert mindestens 51 % des Nettovermögens in Aktien von Unternehmen aus einem breiten Spektrum von Marktkapitalisierungen im Bereich von mindestens 4 Milliarden USD. Der Teilfonds kann bis zu 30 % des Nettovermögens in Aktien von Unternehmen von in Schwellenländern ansässigen Unternehmen investieren. Es bestehen keine Beschränkungen hinsichtlich der Währung für diese Anlagen. Der Teilfonds kann Derivate zur Absicherung einsetzen. Referenzindex: Der Teilfonds wird unter Bezugnahme auf den MSCI World All Countries (ACWI) (Nettodividende) Index aktiv verwaltet und versucht, diesen zu übertreffen. Der Teilfonds ist hauptsächlich in Emittenten des Referenzindex engagiert. Allerdings erfolgt die Verwaltung des Teilfonds nach Ermessen des Anlageverwalters, der Emittenten aus dem Referenzindex gegenüber engagiert ist. Der Teilfonds überwacht das Risikoengagement in Bezug auf den Referenzindex. Es ist jedoch davon auszugehen, dass der Teilfonds wesentlich vom Referenzindex abweicht. Managementverfahren: Das Anlageteam wählt Aktien auf der Grundlage eines disziplinierten Ansatzes für die Bewertung (Bottom-up) aus, um ein konzentriertes Portfolio aufzubauen, das aus den Wertpapieren besteht, von denen das Anlageteam überzeugt ist.
Fondsmanager: Polen Capital Management LLC