LLB Aktien Österreich EUR V

WKN A2JDK6 |  ISIN AT0000A1YH98 |  Fonds
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branchenmix
Ursprungsland Österreich
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 10.10.2017
Fondsvolumen 10,96 Mio. EUR

Größte Positionen

Erste Group Bank AG 9,25 %
OMV AG 5,99 %
Pictet Funds - Sovereign Short-Term MM I-Thes. 5,76 %
ANDRITZ AG 5,43 %
Sonstiges 73,57 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -23,64 % -27,28 %
3 Jahre p.a. - -
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
161,2900 EUR
52W Tief:
86,1200 EUR

Konditionen

Ausgabeaufschlag
5,00 % jetzt max. 2,50 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Investmentplan Nein
Managementgebühr 1,80 %
Annahmeschluss 09:30

Fonds Prospekte

2020 Key Investor Information (11.02.20)
2019 Halbjahresbericht (30.11.19)
2019 Rechenschaftsbericht (31.05.19)
2019 Verkaufsprospekt (25.04.19)
2012 Vereinfachter Verkaufsprospekt (08.05.12)

Fondsstrategie

Der LBB Aktien Österreich EUR ("Investmentfonds", "Fonds") strebt als Anlageziel Ertragsteigerung unter Inkaufnahme entsprechender Risiken an. Der Investmentfonds kann bis zu 100% des Fondsvermögens in Aktien, bis zu 49% des Fondsvermögens in Schuldtitel, in Geldmarktinstrumente und/oder in Sichteinlagen (bzw. kündbare Einlagen) und/oder bis zu 10% des Fondsvermögens in andere Fonds investieren. EUR-denominierte direkt erworbene Aktien und Aktien gleichwertige Wertpapiere von österreichischen Unternehmen sowie Unternehmen der österreichischen Immobilienbranche werden mindestens zu 51% des Fondsvermögens investiert. Derivative Instrumente dürfen als Teil der Anlagestrategie bis 49% des Fondsvermögens und zur Absicherung eingesetzt werden.
Fondsmanager: Robert Binder, Henrietta Schmoiger