Fondsprofil

Fondgesellschaft AllianceBernstein LU
Region weltweit
Branche Branche Gesundheit/Pharma
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg
KESt-Meldefonds -
Auflagedatum 20.07.1983
Ertragstyp thesaurierend
Fondsvolumen 2,50 Mrd. USD
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des AB SICAV I Int.Health Care Pf.AX USD wurden durch die FMA bewilligt. Der AB SICAV I Int.Health Care Pf.AX USD kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: guaranteed by any Member State of the EU or any local authority thereof, or public international bodies of which one or more Member States of the EU are members or any other non Member State

Fondsgesellschaft

KAG AllianceBernstein LU
Adresse 2-4, rue Eugene Ruppert, 2453, Luxemburg
Internet www.alliancebernstein.com
E-Mail -

Fondsstrategie

Der Fonds strebt eine Wertsteigerung Ihrer Anlage im Zeitverlauf durch Kapitalwachstum an. Unter normalen Marktbedingungen investiert der Fonds in der Regel mindestens 80% und nicht weniger als zwei Drittel seines Vermögens in Aktien von Unternehmen des Gesundheitssektors und mit dem Gesundheitssektor verbundener Branchen, unabhängig von ihrer Marktkapitalisierung, einschließlich Unternehmen in Schwellenländern. Der Anlageverwalter ist bestrebt, Wertpapiere auszuwählen, die seiner Meinung nach überlegene langfristige Wachstumseigenschaften bieten. Der Fonds kann Währungsengagements in jeder beliebigen Währung eingehen. Der Fonds setzt Derivate zur Absicherung (Risikominderung) und für ein effizientes Portfoliomanagement ein. MSCI World Health Care Index dient zum Vergleich der Performance. Der Fonds wird aktiv verwaltet und der Investmentmanager ist nicht an seine Referenzwert gebunden. Da jedoch der Schwerpunkt des Fonds auf einer Nische des Aktienmarkts liegt, kann es sein, dass sich der Fonds und die Referenzwert bisweilen und unter bestimmten Marktbedingungen in Bezug auf die Performance oder bestimmte andere Merkmale ähneln.
Fondsmanager: John H. FOGARTY, Vinay THAPAR