Bergos - European Equities A

WKN A0MU87 |  ISIN LU0301848403 |  Fonds
Factsheet

Fondsprofil

Fondgesellschaft Universal-Inv. (LU)
Region Europa
Branche Branchenmix
Ursprungsland Luxemburg
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Schweiz, Vereinigtes Königreich
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 18.06.2007
Ertragstyp thesaurierend
Fondsvolumen 26,67 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Keine Daten verfügbar

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden. Aufgrund der Zusammensetzung des Fonds oder der verwendeten Managementtechniken weist der Fonds eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können. Die Fondsbestimmungen des Bergos - European Equities A wurden durch die FMA bewilligt. Der Bergos - European Equities A kann mehr als 35 % des Fondsvermögens in Wertpapiere/Geldmarktinstrumente folgender Emittenten investieren: die von einem Mitgliedstaat oder seinen Gebietskörperschaften oder von einem OECD-Staat oder von internationalen Organismen öffentlich-rechtlichen Charakters, denen ein oder mehrere Mitgliedstaaten angehören

Fondsgesellschaft

KAG Universal-Inv. (LU)
Adresse 15, rue de Flaxweiler, 6776, Grevenmacher
Internet www.universal-investment.com
E-Mail -

Fondsstrategie

Ziel der Anlagepolitik des Bergos - European Equities ist es, unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs in der Teilfondswährung zu erzielen. Um dies zu erreichen, investiert das Teilfondsvermögen zu mindestens zwei Drittel in Aktien in- und ausländischer Aussteller, die ihren Sitz in Europa haben oder den überwiegenden Anteil ihrer wirtschaftlichen Aktivität in Europa tätigen. Dabei legt das Fondsmanagement in Qualitätsaktien mit flexibler Gewichtung je nach Einschätzung und Entwicklung der einzelnen Märkte an. Bis zu maximal ein Drittel des Teilfondsvermögens können in Genussscheine, festverzinsliche Wertpapiere, Geldmarktinstrumente, Wandel- und Optionsanleihen, Optionsscheine auf Wertpapiere angelegt werden. Für den Teilfonds wird als Vergleichsindex herangezogen: 100% STOXX® Europe 50. Der Vergleichsindex wird für den Teilfonds von der Gesellschaft festgelegt und kann ggf. geändert werden. Der Teilfonds zielt jedoch nicht darauf ab, den Vergleichsindex nachzubilden. Allerdings ist durch die Anlagepolitik das Ausmaß der Outperformance gegenüber der Wertentwicklung der Benchmark begrenzt, da der Teilfonds ein ähnliches Rendite-Chancen-Profil aufweist wie seine Benchmark. Die Mehrheit der Titel des Teilfonds werden aus Titeln der Benchmark bestehen. Der Manager kann nach eigenem Ermessen in Unternehmen oder Sektoren investieren, die nicht in der Benchmark enthalten sind um spezifische Investitionsmöglichkeiten zu nutzen. Der Teilfonds kann Derivatgeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern oder um höhere Wertzuwächse zu erzielen.
Fondsmanager: -