Fondsprofil

Fondgesellschaft Raiffeisen KAG
Region Europa
Branche Anleihen Wandelanleihen
Ursprungsland Österreich
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Italien, Spanien
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 17.03.2008
Ertragstyp vollthesaurierend
Fondsvolumen 147,06 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Nach dem verhaltenen Mai konnten die Börsen im Juni wieder kräftig zulegen. Als Kurstreiber erwiesen sich sowohl die weiteren Lockerungsmaßnahmen im Zuge der COVID19 Pandemie als auch die Maßnahmen der Notenbanken bzw. Regierungen in Form von Unterstützungspaketen. Das PEPP Programm der EZB wurde um weitere € 600 Mrd. auf € 1.350 Mrd. erhöht, die EU verhandelt derzeit um ein € 750 Mrd. Hilfspaket. Die Makrodaten sind nach wie vor negativ, die Einkaufsmanagerindices konnten wieder zulegen, befinden sich aber immer noch auf Rezessionsniveau. Auf Einzeltitelebene stach Wirecard hervor. Sowohl Aktien als auch Anleihen des DAX-Titels verloren bis zu 90 % an Wert, nachdem bekannt wurde, dass nahezu € 2 Mrd. an Treuhandkonten nicht existent sind, und somit eine Zahlungsunfähigkeit vorliegen könnte. Das Fondsdelta wurde im Juni um ca. 5 % reduziert und liegt aktuell bei 33%. (22.06.2020)

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden.

Fondsgesellschaft

KAG Raiffeisen KAG
Adresse Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Internet www.rcm.at
E-Mail -

Fondsstrategie

Der CONVERTINVEST All-Cap Convertibles Fund (S) ist ein Anleihefonds. Er strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Wandelanleihen von Emittenten (zumeist Unternehmen) mit unterschiedlicher Börsenkapitalisierung, die ihren Sitz oder Tätigkeitsschwerpunkt in Europa haben, sowie in Anleihen mit Wandelbarkeit in europäische Aktien. Zusätzlich kann auch in andere Wertpapiere, in ua. von Staaten, Unternehmen oder supranationalen Emittenten begebene Anleihen und Geldmarktinstrumente, in Anteile an Investmentfonds sowie in Sichtund kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.
Fondsmanager: TEAM