Fondsprofil

Fondgesellschaft Raiffeisen KAG
Region Europa
Branche Anleihen Wandelanleihen
Ursprungsland Österreich
Vertriebszulassungen Österreich, Deutschland, Italien, Spanien
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 17.03.2008
Ertragstyp vollthesaurierend
Fondsvolumen 152,17 Mio. EUR
Hinweis -

Weitere Informationen

Auch der Oktober brachte erneut ein leichtes Minus an Europas Börsen. Seit nunmehr vier Monaten treten diese, in einer relativ engen Handelsspanne bestimmt durch zahlreiche Marktgeschehnisse, auf der Stelle: US-Wahl, aktuelle Berichtssaison für Q3, deutliche Zunahme der COVID19-Fälle inklusive möglicher Lockdowns, sowie der BREXIT. Der IWF hat seine Prognosen für das zweite Quartal angehoben und erwartet einen geringeren BIP Rückgang für 2020. Vor allem zyklische Werte konnten vor diesem Hintergrund stärker zulegen, während defensive Sektoren an Wert verloren haben. Im Gegensatz dazu sollte jedoch die Erholung für 2021 etwas geringer ausfallen. Neuemissionen kamen von Morphosys (380 Mio.) und GBL, welche einen Exchangeable auf GEA (530 Mio.) begab. Das Delta reduzierte sich leicht und liegt aktuell bei 48 %. (23.10.2020)

Fondsspezifische Informationen

Im Rahmen der Anlagestrategie kann in wesentlichem Umfang in Derivate investiert werden.

Fondsgesellschaft

KAG Raiffeisen KAG
Adresse Mooslackengasse 12, 1190, Wien
Internet www.rcm.at
E-Mail -

Fondsstrategie

Der CONVERTINVEST All-Cap Convertibles Fund (S) ist ein Anleihefonds. Er strebt als Anlageziel regelmäßige Erträge an und investiert überwiegend (mind. 51 % des Fondsvermögens) in Wandelanleihen von Emittenten (zumeist Unternehmen) mit unterschiedlicher Börsenkapitalisierung, die ihren Sitz oder Tätigkeitsschwerpunkt in Europa haben, sowie in Anleihen mit Wandelbarkeit in europäische Aktien. Zusätzlich kann auch in andere Wertpapiere, in ua. von Staaten, Unternehmen oder supranationalen Emittenten begebene Anleihen und Geldmarktinstrumente, in Anteile an Investmentfonds sowie in Sichtund kündbare Einlagen veranlagt werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und ist nicht durch eine Benchmark eingeschränkt. Der Fonds kann im Rahmen der Anlagestrategie überwiegend (bezogen auf das damit verbundene Risiko) in derivative Instrumente investieren sowie derivative Instrumente zur Absicherung einsetzen.
Fondsmanager: TEAM