Läufer springt über Hinderniss. Sprechblase: "Nimm es selbst in die Hand"

CFD-Handel

Die Hebel in Bewegung setzen.

Entdecken Sie bei der Hello bank! die ganze Welt der CFDs. Mit dem so genannten „Contract for Difference“ setzen Sie auf steigende und fallende Kurse der weltweit größten Indizes, Aktien, Rohstoffe, Währungen und Future-Indizes. Bereits mit einem kleinen finanziellen Einsatz können Sie dabei große Gegenwerte bewegen. Den Hebel Ihrer Position bestimmen Sie dabei selbst. Bitte beachten Sie die Hinweise auf dieser Seite.

Kleiner Einsatz.

Große Gegenwerte bewegen.

Hebel selbst bestimmen.

 
  • professionelle Hebel
  • enge Spreads: z.B. DAX 2 Punkte und EUR/USD 1 Pip
  • Referenzpreisgarantie für DAX 30 und EURO STOXX 50 Aktien
  • Kooperation mit führendem deutschen Market Maker Commerzbank
  • kostenlose Realtimekurse und kostenloses Demokonto

Chancen
  • durch Hebelwirkung und Kursschwankungen hohe Gewinne in kurzer Zeit möglich
  • von steigenden und fallenden Kursen profitieren
  • transparente Preisbildung - der Kurs eines CFD orientiert sich unmittelbar am Basiswert
  • Kurssicherheit des CFD-Angebotes - sofortige Orderausführung, keine Orderablehnung durch Requotes
  • einfacher Zugang auch zu komplexen Märkten wie Währungs-, Termin- und Rohstoffmärkten
Risiken
  • durch Hebelwirkung und Kursschwankungen hohe Verluste in kurzer Zeit möglich
  • trotz Risiko-Limits ist ein Verlust des kompletten eingesetzten Kapitals auf dem CFD-Konto möglich
  • bei allen Anlagen in CFDs bestehen neben Kursrisiken insbesondere auch Liquiditätsrisiken (z. B. Verringerung der Markttiefe), technische Risiken (z. B. Ausfall des Handelssystems) und ggf. Währungsrisiken (z. B. Wechselkursschwankungen), die besondere Vorsicht erfordern

Risikohinweis Piktogramm

Risikohinweis

aufgrund der FMA Produktinterventionsverordnung (FMA-PIV):
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,9% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

So funktioniert die Eröffnung:

Bitte beachten Sie, dass Sie ein Depot bei der Hello bank! benötigen, um ein CFD-Konto eröffnen zu können.

Konditionen

Kontoführung gratis
Mindesteinzahlung keine
CFD-Handelsplattform mit Realtimekursen gratis
Auftragserteilung von CFD-Käufen und -Verkäufen gratis
Erteilung von Limit-Aufträgen gratis

Details finden Sie in unserem Konditionenverzeichnis.

 
CFDs auf Provisionen/Gebühren
Aktien 0,10% auf das Handels­volumen (mind. 9,95 Euro/max 69,00 Euro)
DAX-Futures 0,01% auf das Handels­volumen (mind. 9,95 Euro/max 69,00 Euro)
sonstige Futures 0,02% auf das Handels­volumen (mind. 9,95 Euro/max 69,00 Euro)
Aktien-Indizes gratis
Zins-Futures gratis
Währungen gratis
Rohstoffe gratis
Edelmetalle gratis

Details finden Sie in unserem Konditionenverzeichnis.
CFDs auf Long-Positionen Short-Positionen
Aktien 3,5% + WährungszinsEine Übersicht über die gültigen Referenzzinsen bei CFDs entnehmen Sie der Instrumentenliste in der CFD-Handelsplattform. 3,5% - Währungszins1
DAX-Futures 3,5% 3,5%
sonstige Futures 3,5% 3,5%
Aktien-Indizes 3,5% + Währungszins1 3,5% + Währungszins1
Zins-Futures 3,5% 3,5%
Währungen 1,0%
- Währungszins 11,Währungszins 1 und Währungszins 2 gehen in die Kalkulation der Berechnungsbasis für Währungen mit ein, wobei beide Währungszinsen die Referenzzinsen für die jeweilige Währungen darstellen.
Beispiel: Bei einer Long-Position für EUR/USD stellt Währung 1 den EONIA und Währung 2 den USD Libor dar.

+ Währungszins 21,2
1,0%
+ Währungszins 11,2
- Währungszins 21,2
Rohstoffe 3,5% 3,5%
Edelmetalle 3,5% + Währungszins1 3,5% + Währungszins1

Details finden Sie in unserem Konditionenverzeichnis.
 

Allgemein

Was ist ein CFD?
Die Abkürzung CFD steht für „Contract for Difference“. CFD-Geschäfte sind außerbörslich abgewickelte Differenzgeschäfte auf die Entwicklung des Kurses des zugrunde liegenden Basiswerts am jeweils zugehörigen Referenzmarkt. Sie zielen auf den Ausgleich der Differenz zwischen dem Preis des CFD zum Eröffnungszeitpunkt und jenem zum Glattstellungstermin ab.

Der Gewinn oder Verlust eines CFD ergibt sich aus der Differenz zwischen dem Kurs des Basiswertes bei Eröffnung der CFD-Position und dem Kurs dieses Basiswertes bei Schließung der CFD-Position.

CFD-Handelsplattform: Behalten Sie den Markt im Auge
Die CFD-Handelsplattform erfüllt alle Bedürfnisse anspruchsvoller Trader und ist dabei intuitiv zu bedienen.
  • Grafisches Trading: Im Chartmodul einen Wert analysieren und direkt aus dem Chart handeln – ohne Wechsel in die Ordermaske
  • One Klick Trading: CFDs mit nur einem Klick kaufen oder verkaufen.
  • alle Kurse und Funktionen in Echtzeit
  • Intelligente Ordertypen: Nutzen Sie Trailing-Stop-Loss, OCO- und If-Done-Orders
  • Elemente einfach verschieben, um bis zu zehn Layouts für unterschiedliche Anforderungen anzulegen
  • Überall verfügbar: Keine Software installieren, sondern an jedem internetfähigen Computer mit Ihren individuellen Einstellungen handeln
CFD Basis-und Risikoinformationen  
CFD Sonderbedingung  

 

Basiswerte & Handelszeiten

  Handels­beginn Handels­schluss
Aktien    
Belgien 09:00 17:30
Dänemark 09:00 16:55
Deutschland 09:00 17:30
Finnland 09:00 17:25
Frankreich 09:00 17:30
Großbritannien 09:00 17:25
Niederlande 09:00 17:30
Italien 09:00 17:25
Norwegen 09:00 17:25
Österreich 09:00 17:30
Portugal 09:00 17:30
Russland 09:15 16:30
Schweden 09:00 17:25
Schweiz 09:00 17:20
Spanien 09:00 17:30
Tschechien 09:10  
Ungarn 09:00  
USA 15:30  
     
Aktienindizes    
AEX 08:00 22:00
ATX 09:00 17:30
CAC 08:00 22:00
DAX 02:00 22:00
Euro 50 08:00 22:00
IBEX 09:00 17:30
Italien 40 09:00 17:25
Japan 225 08:00 22:00
MDAX, TECDAX 09:00 17:30
PSI 20 09:00 17:30
Schweiz 20 08:00 22:00
UK100 08:00 22:00
USA 08:00 22:00
     
Index-Futures    
DAX 02:00 22:00
Euro 50 08:00 22:00
Europa Sektoren 09:00 17:30
FTSE 02:00 22:00
Hang Seng 03:15 19:00
Japan 225 02:00 22:00
MDAX, TECDAX 09:00 17:30
UK100 08:00 22:00
US30 02:00 22:00
US 500 02:00 22:00
US Tech 100 02:00 22:00
     
Zinsfutures 02:00 22:00
     
Volatilitätsindizes    
VIX Fut 14:00 22:00
VSTOXX Fut 09:00 17:30
     
Währungen 02:00 22:00
     
Edelmetalle 02:00 22:00
     
Rohstoffe    
Brent Crude Oil 02:00 22:00
Carbon 08:00 18:00
Cocoa 10:00 20:00
Coffee 09:30 20:00
Copper 08:00 20:00
Cotton 08:00 20:03
Gas Oil 02:00 22:00
Orange Juice 14:00 20:00
Sugar 08:30 20:00
WTI Crude Oil 02:00 22:00
 
Maximaler Kursaufschlag bzw. -abschlag zum Referenzmarkt
  • CFDs auf Dax 30 Aktien und EURO STOXX 50 Aktien: 0,00%, sonst 5,00%
  • Bei der Bildung von Kontraktkursen wird bei Indizes der maßgebliche Terminkontrakt berücksichtigt
Referenzzinssätze  
Währung Referenzzins
AUD RBACOR
CAD CORRA
CHF CHF Libor
CZK Pribid
DKK DNB-T/N
EUR EONIA
GBP GBP Libor
HKD Hibor
HUF Bubor
JPY JPY Libor
NOK NOWA
NZD RBNZOICR
PLN WIBOR
SEK Stibor
SGD SORA
USD USD Libor
ZAR SABOR




 

CFD Handel

Beim Handel mit CFDs haben Sie die Möglichkeit, sowohl an fallenden als auch an steigenden Kursnotierungen zu partizipieren. Spekulationen auf steigende Kurse werden als Long-Positionen, Spekulationen auf fallende Kurse als Short-Positionen bezeichnet.
 
Nutzen Sie beim  CFD Margin Trading den Multiplikationseffekt des eingesetzten Kapitals.

Was ist die Hebelwirkung?
Der Hebel gibt an, wie stark ein CFD die Kursentwicklung seines Basiswerts verstärkt:

Beispiel für Chancen:
  • Kursentwicklung Basiswert: + 1 %
  • Ihr CFD-Hebel: 50
  • Veränderung eingesetztes Kapital: + 50 %
Beispiel für Risiken:
  • Kursentwicklung Basiswert: - 1 %
  • Ihr CFD-Hebel: 50
  • Veränderung eingesetztes Kapital: - 50 %
Auch wenn der Kurs des Basiswertes nur moderat schwankt, können Sie mit CFDs also große Gewinne und große Verluste machen. Um Sie abzusichern, haben wir Ihr Risiko aber limitiert: Sie können bei uns deshalb höchstens das eingesetzte Kapital auf Ihrem CFD-Konto verlieren und unterliegen keiner Nachschusspflicht.

Marginsätze
Über 1.250 verschiedene CFDs handelbar:
CFDs auf Marginsatz
FX (für Währungspaare aus USD, EUR, JPY, GBP, CAD und CHF) 3,33%
Indizes (Spot / Futures: DAX, EuroStoxx50, FTSE, CAC40, Dow Jones, S&P500, Nasdaq, N225, ASX200) 5%
Gold 5%
FX (für alle anderen Währungspaare) 10%
Rohstoffe (außer Gold) 10%
Indizes (Spot und Futures; für alle anderen Indizes) 10%
Aktien 20%
andere Underlyings (wie Zins- oder Vola-Futures) 20%

Spreads
Differenz zwischen An- und Verkaufskurs
 
CFDs SpreadDie genannten Spreads sind Minimumspreads und können in wenig liquiden oder volatilen Handelsphasen variieren.
DAX Spot 2 Punkte
Dow Jones Spot 4 Punkte
EUR/USD 1 Pip
Gold 0,4 USD
Öl 0,04 USD
Dax 30 Aktien 1:1 zur Referenzbörse
Eurex Futures 1:1 zur Referenzbörse


Orderarten
  • Market
  • Limit (Limit Kauf, Limit Verkauf)
  • Stop (Stop Buy, Stop Loss)
  • Trailing-Stop
  • If-Done
  • OCO (One cancels the other)
  • If-Done-OCO
CFD Handelsplattform
  • Grafisches Trading: Im Chartmodul einen Wert analysieren und direkt aus dem Chart handeln – ohne Wechsel in die Ordermaske
  • One Klick Trading: CFDs mit nur einem Klick kaufen oder verkaufen.
  • alle Kurse und Funktionen in Echtzeit
  • Intelligente Ordertypen: Nutzen Sie Trailing-Stop-Loss, OCO- und If-Done-Orders
  • Elemente einfach verschieben, um bis zu zehn Layouts für unterschiedliche Anforderungen anzulegen
  • Überall verfügbar: Keine Software installieren, sondern an jedem internetfähigen Computer mit Ihren individuellen Einstellungen handeln
Instrumentenübersicht
Wählen Sie in verschiedenen Anlageklassen unter mehr als 1.250 CFDs Ihre Instrumente aus:
  • Aktien (nach Ländern)
  • Aktienindizes
  • Edelmetalle
  • Währungen
  • Index-Futures
  • Rohstoffe
  • Volatilitätsindizes
  • Zins-Futures
Über das Suchfeld können Sie einzelne CFDs auch direkt aufrufen.
 
Charts
Richten Sie sich die Ansichten Ihrer Charts so ein, wie es für Sie und Ihre Handelsstrategie am besten ist. Die CFD-Handelsplattform bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:
  • direkt aus dem Chart handeln
  • bis zu 10 Jahre Historie anzeigen
  • Frequenz von 1 Minute bis monatlich
  • verschiedene Chart-Typen und Skalierungen
  • Vielfalt von Indikatoren
Download CFD-Handbuch

Das könnte Sie auch interessieren:

Fondssuche Piktogramme

Fondssuche

Finden Sie den Fonds, der optimal zu Ihrem Anlagetyp passt!

zur Fondssuche
Akademie Piktogramm

Akademie

Ob Webinare oder Seminare: Holen Sie sich wertvolles Wissen.

zur Akademie
Vermögensverwaltung Piktogramm

Vermögensverwaltung

Die optimale Anlagetrategie: Expertise in unseren Filialen.

zu den Filialen

Marketingmitteilung. Die dargestellten Angaben stellen keine Empfehlung, Aufforderung oder Angebot zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten seitens der BNP Paribas S.A. Niederlassung Österreich dar. Ein Anleger sollte seine Investitionsentscheidung auf seine individuellen Investitionsziele sowie seine finanzielle Situation abstimmen und je nach persönlichem Ermessen eine unabhängige Finanzberatung in Anspruch nehmen. Bei den vorstehenden Angaben handelt es sich um keine Finanzanalyse und unterliegen diese daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko, das auch den gänzlichen Verlust des eingesetzten Kapitals bedeuten kann, verbunden. Wert und Rendite einer Anlage können plötzlich und in erheblichem Umfang steigen oder fallen und können nicht garantiert werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit stellen keinen verlässlichen Indikator für künftige Wertentwicklungen dar.