Personal Page & Märkte
Kunden - Login


  • Kunde werden


Newsletter

Der wöchentliche Newsletter „Hüfner‘s Marktkommentar“ informiert Sie über Analysen und Einschätzungen von Volkswirt Dr. Martin Hüfner zu aktuellen Wirtschafts- und Börsenthemen.

Der Newsletter „Märkte im Blickpunkt“ versorgt Sie wöchentlich mit Konjunkturdaten und Markteinschätzungen.

Jetzt anmelden

Hüfner's Marktkommentar

Loblied auf höhere Zinsen
Der Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, wird auch in dieser Woche wieder erklären, mit wie viel Risiken Konjunktur und Inflation noch behaftet sind. Die Zinsen müssten daher vorerst noch niedrig bleiben. Das leuchtet jedem Makroökonomen ein (jedenfalls vielen). Dies insbesondere in der aktuellen Situation, in der sich die Konjunktur abschwächt. [...]

Aktuelle Ausgabe

Märkte im Blickpunkt

Ihr wöchentlicher Marktüberblick
Am Sonntag einigten sich US-Präsident Trump und Chinas Staatschef Xi auf Eckpunkte in den Verhandlungen im Handelsstreit beider Länder. Dass die USA per 1. Jänner die Einfuhrzölle für chinesische Importe nicht weiter erhöhen wollen, sorgte an den Börsen für deutliche Kursgewinne. Bereits am Mittwoch nahmen die kanadischen Behörden Meng Wanzhou auf Veranlassung der USA fest. Sie ist Finanzchefin des chinesischen Telekom-Ausrüsters Huawei und Tochter des Firmengründers. Gemäß Medienberichten werden Meng Verstöße gegen US-Sanktionen vorgeworfen. Der Konzern wird schon seit längerem kritisiert, da seine Netzwerkkomponenten den chinesische Geheimdienste beim Ausspionieren der Nutzer unterstützen sollen. Die Finazmärkte befürchten eine erneute Eskalation des Handelsstreits und reagierten mit hohen Kursverlusten. [...]

Aktuelle Ausgabe
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren