Personal Page & Märkte
Kunden - Login


  • Kunde werden


Newsletter

Der wöchentliche Newsletter „Hüfner‘s Marktkommentar“ informiert Sie über Analysen und Einschätzungen von Volkswirt Dr. Martin Hüfner zu aktuellen Wirtschafts- und Börsenthemen.

Der Newsletter „Märkte im Blickpunkt“ versorgt Sie wöchentlich mit Konjunkturdaten und Markteinschätzungen.

Jetzt anmelden

Hüfner's Marktkommentar

Mehr als sonst ist in den Börsenkommentaren in diesem Jahr nicht nur von ökonomischen Faktoren die Rede. Immer mehr Raum wird den politischen Krisenherden in der Welt eingeräumt. Da geht es um Iran und Israel, um die Türkei, um China und Nord-Korea und um Protektionismus und Populismus. Das entspricht der allgemeinen Gefühlslage der Anleger. Ist es aber auch richtig? Haben politische Faktoren für die Märkte derzeit wirklich eine so große Bedeutung? Ich möchte hier ein paar Fragezeichen setzen. Dazu habe ich mir die Zusammenhänge etwas genauer angeschaut. In der Grafik habe ich die Entwicklung des amerikanischen Aktienmarkts (jeweils Veränderungen zum Vorjahr) seit dem zweiten Weltkrieg mit wichtigen Krisen in der Welt in Verbindung gebracht. Es zeigt sich, dass die politischen Krisen die Aktienmärkte weit weniger durcheinanderwirbeln als vermutet. [...]

Aktuelle Ausgabe

Märkte im Blickpunkt

Ihr wöchentlicher Marktüberblick
Nach monatelangen Verhandlungen wurde die Bildung einer Regierung in Italien bereits als gescheitert erklärt. Umso überraschender war die Ankündigung, dass die Fünf-Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega kurz vor einer Koalitionsbildung stehen. Die beiden Parteien sind sich allerdings noch nicht in allen Punkten einig. So stehen ein potentielles Grundeinkommen, die Migrationspolitik, die unbeliebte Rentenreform und eine so genannte Flat Tax (Einheitssteuer) auf der Agenda. Ebenso offen bleibt die personelle Besetzung einer potentiellen neuen Regierung. [...]

Aktuelle Ausgabe
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren