Personal Page & Märkte
Kunden - Login


  • Kunde werden


Newsletter

Der wöchentliche Newsletter „Hüfner‘s Marktkommentar“ informiert Sie über Analysen und Einschätzungen von Volkswirt Dr. Martin Hüfner zu aktuellen Wirtschafts- und Börsenthemen.


Jetzt anmelden


Hüfner's Marktkommentar

Minuszinsen forever?
Noch wird in den Banken unter Hochdruck an den Zinsprognosen für 2020 gearbeitet. Ein Konsensus ist noch nicht erkennbar. Aber wenn ich eine Wette abgeben dürfte, dann wäre es die: Die meisten rechnen damit, dass die Leitzinsen im Euro auch noch in einem Jahr negativ sein werden, vielleicht sogar tiefer als jetzt. Bei Bundesanleihen dürfte das Bild nicht so eindeutig aussehen. Sie werden sich bis Ende 2020 mal über, mal unter Null bewegen. Die Geißel der Nullzinsen mit all ihren Wirkungen auf die Altersvorsorge, die Produktivität der Wirtschaft und die Überlebensfähigkeit des Finanzsektors bleibt also bestehen. Japan war immer das Menetekel der westlichen Industrieländer. So wollten wir nie werden. Jetzt sieht es so aus, als werde es hierzulande noch schlechter als in Fernost. [...]

Aktuelle Ausgabe

Märkte im Blickpunkt

Ihr wöchentlicher Marktüberblick
Am Dienstag wurde der vom Institute for Supply Management (ISM) erhobene Einkaufsmanagerindex (PMI) für das verarbeitende Gewerbe in den USA veröffentlicht. Analysten hatten mit einem Anstieg des Index im September von 49,1 auf 50,1 Punkte gerechnet. Stattdessen fiel der Einkaufsmanagerindex auf 47,8 Punkte. Als Hauptgrund für den Rückgang wird der weiterhin offene Handelskonflikt zwischen USA und China genannt. Damit notiert der PMI weiter unter der wichtigen Expansionsmarke von 50 Punkten. Seit seinem Hoch im August 2018 bei 60,8 Punkten befindet sich der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe auf dem Rückzug und fiel auf den tiefsten Stand seit Juni 2009. [...]

Aktuelle Ausgabe
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren   Akzeptieren